Die Kunst, aus einer Idee eine fertige Geschichte zu machen: Plotten für Chaoten

Oftmals scheitern die eigenen, ehrgeizigen Romanpläne an einem sehr simplen Problem: Der Autor oder die Autorin beginnt mit Feuereifer zu schreiben, die Ideen fließen nur so auf das Papier, alles scheint einfach. Doch dann kommt irgendwann (meist zwischen Seite 50 und 100) der Moment, an dem die Sache ins Stocken gerät. Es geht einfach nicht mehr weiter. An dieser Stelle scheitern viele Romanprojekte – entweder, weil der Autor sich einem anderen, ihm in diesem Moment spannender erscheinenden Manuskript zuwendet oder aber weil er im schlimmsten Falle sogar das Schreiben ganz aufgibt. Dass das nicht sein muss, möchte dieses Seminar aufzeigen.

Inhalt des Seminars

Im Seminar „Die Kunst, aus einer Idee eine fertige Geschichte zu machen: Plotten für Chaoten“ werden Techniken und Methoden vermittelt, „Hänger“ zu vermeiden, den Ideenfluss in Gang zu bringen, aber auch, bei zu vielen Ideen und möglichen Handlungssträngen den Überblick nicht zu verlieren und Entscheidungen zu treffen, die für den Fortgang einer stringenten Handlung notwendig sind. Theoretische Teile wechseln sich dabei mit praktischen ab. Die Teilnehmer sollen an ihren eigenen Projekten ausprobieren, welche Methode für sie am passendsten ist, und eine Vorstellung davon mit nach Hause nehmen, wie sie in Zukunft den eigenen Schreibprozess effektiver und erfolgversprechender gestalten können. Die Textproben werden als Reader vorab verteilt.

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an alle, die eine Idee im Kopf haben, jedoch nicht genau wissen, wie sie sie zu Papier bringen sollen. Auch Autoren, die bereits mitten in ihrer Geschichte stecken erhalten wichtigen Input für das weitere Vorgehen.

Dozentin

Kathrin LangeDas Seminar basiert auf dem Konzept „Plotten für Chaoten“, das Autorin und Schreibcoach Kathrin Lange im Laufe der Jahre für sich selbst und für andere entwickelt und mit dem sie bereits etlichen Romanen auf die Welt geholfen hat.

Kathrin Lange ist Autorin von historischen Romanen und Thrillern. Sie gibt Schreibseminare, aktuell u.a. an der Bundesakademie für kulturelle Bildung e.V. in Wolfenbüttel. Seit 2007 coacht sie Autoren zum eigenen Roman. Einige ihrer Schüler wurden nach der Veröffentlichung bereits mit Preisen ausgezeichnet. Kathrin Langes Jugendbuch “Schattenflügel” stand auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Bei den Romanmentoren arbeitet sie mit einem langjährig bewährten Coaching-Konzept.

Termine

Der Termin für das nächste Seminar wird bekannt gegeben. Interessenten bitte melden unter: seminar@romanmentoren.de

Wir setzen uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Seminarkosten

Die Seminarkosten betragen 140 Euro inkl Mwst. Darin sind das Seminar und die Verpflegung vor Ort enthalten. Nicht enthalten sind Anreise und Hotel.